Header

Mentorinnen und Mentoren „Future Kids“ im Stundenlohn

Stellenantritt: per 1. September 2022 oder nach Vereinbarung

Ihre Aufgaben

  • Wöchentliches Betreuen eines Kindes/zweier Kinder in dessen/deren Lernprozess (1-2 Stunden, zuhause beim Kind)
  • Vermitteln von Lerntechniken und Unterstützen bei der Arbeits- und Lernorganisation
  • Überprüfung, wie das Kind mit seinen Hausaufgaben umgeht, Erörterung seiner Bedürfnisse und gezielte Arbeit an diesen Themen

Ihr Profil

  • Immatrikuliert an einer Hochschule (Studienabschluss frühestens im Frühlingssemester 2023)
  • Selbständiges Lernen gewohnt
  • Bereitschaft, das eigene Wissen weiterzugeben
  • Freude am Umgang mit Kindern

Ihre Perspektiven

Es erwartet Sie ein verantwortungsvolles, vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem spannenden und dynamischen Umfeld.

Kontakt

Seline Egger
Programmitarbeiterin Future Kids
T 044 415 65 79

Die AOZ

Die AOZ ist mit rund 1'000 Mitarbeitenden seit vielen Jahren im Auftrag des Bundes, der Kantone, der Stadt Zürich und diverser Gemeinden im Migrations- und Integrationsbereich tätig.

Beim schulergänzenden Lern- und Integrationsprogramm „Future Kids“ betreuen und begleiten Studierende verschiedener Hochschulen - in der Funktion einer Mentorin oder eines Mentors - Primarschulkinder aus benachteiligten Familienverhältnissen beim Lernen und auf ihrem Weg zu besserem Schulerfolg. Informationen zum Programm: www.aoz.ch/futurekids

Einsatzort: Stadt Zürich, Schlieren, Oberglatt oder Oberengstringen

Weitere offene Stellen