Header

Regionenleiter*in BAZ Zentralschweiz u. Tessin

Stellenantritt: per sofort oder nach Vereinbarung

Ihre Aufgaben Chevron

  • Fachliche Verantwortung für die inhaltliche und organisatorische Ausrichtung der Betreuung, Beschäftigung und Pflege in den Zentren gemäss den Vorgaben des SEM (Pflichtenheft SEM, Betreuungs- und Beschäftigungskonzept, Betreuungsleitsätze)
  • Entwicklung, Planung und Überprüfung der Fachlichkeit sowie Qualitätssicherung in Zusammenarbeit mit dem Stab
  • Führung und Entwicklung der Leitungen Betreuung und Pflege (ca. 5 Mitarbeitende) nach den Vorgaben der AOZ
  • Regelmässige Präsenz in den Bundeszentren der Asylregionen Zentralschweiz und Tessin
  • Betriebliche, finanzielle und organisatorische Verantwortung für die Asylregionen (Prozessmanagement, Ressourceneinsatz, Budgetprozess)
  • Information und Koordination: Single Point of Contact für das SEM in den Asylregionen sowie Sicherstellen des Informationsflusses mit den internen und externen Anspruchsgruppen
  • Leitung von abteilungsinternen Projekten und Mitarbeit in abteilungsübergreifenden Projekten und Fachgruppen
  • Unterstützung und Mitarbeit bei Offerten für Ausschreibung (Submissionen) der Bundesaufträge
  • Stellenantritt: per sofort oder nach Vereinbarung
  • Arbeitsorte: Zürich (Hauptsitz), BAZ Glaubenberg ob Sarnen (Obwalden), BAZ Chiasso und Balerna (Tessin)

Ihr Profil Chevron

  • Ausbildung Niveau Bachelor bzw. Master in Sozialer Arbeit oder Betriebswirtschaft
  • Führungserfahrung und Führungsweiterbildung
  • Berufserfahrung im Sozialbereich (insbesondere im Migrationsbereich)
  • Fähigkeit sich in einem politischen und heterogenen Umfeld zu bewegen
  • Gute Deutschkenntnisse (Italienisch von Vorteil)
  • Bereitschaft für hohe Reisetätigkeit

Ihre Perspektiven

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle, herausfordernde Führungsfunktion sowie ein nicht alltägliches Aufgabengebiet in einem dynamischen und sozialpolitischen Umfeld.

Kontakt

Bernd Hammerer
Abteilungsleiter Betreuung Bundesasylzentren
T 044 415 60 06

René Flaim
Bereichspersonalverantwortlicher

Die AOZ

Die AOZ ist mit rund 1'500 Mitarbeitenden seit vielen Jahren im Auftrag des Bundes, der Kantone, der Stadt Zürich und diverser Gemeinden im Migrations- und Integrationsbereich tätig.

Die Abteilung Betreuung in Bundesasylzentren (BEB) ist unter anderem im Auftrag des Staatssekretariats für Migration (SEM) für die Betreuung von asylsuchenden Personen in Bundesasylzentren (BAZ) in den Asylregionen Zürich, Ostschweiz, Zentralschweiz und Tessin verantwortlich.

Weitere offene Stellen